#bleibtgesund

Liebe Kinofreunde und Kunstbauern, 

auch wir werden wegen des Coronavirus von heute, Montag den 16.03. auf bisher unbestimmte Zeit unseren Kinosaal schließen. 
Wir erachten dies als unabdingbar, um sowohl Euch als BesucherInnen und auch uns als Kinomacher vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen und dazu beizutragen, dessen weitere Ausbreitung einzudämmen.

Bereits gekaufte Tickets werden euch selbstverständlich zurückerstattet, setzt Euch dazu mit uns per Email in Verbindung. 

Wann genau und mit welchem Programm wir wieder starten, darüber halten wir Euch hier und auf den üblichen Kanälen auf dem Laufenden. 
Bis dahin - Macht es Euch zu Hause gemütlich, schüttelt weniger Hände, lest ein gutes Buch, passt auf Euch auf und vorallem - bleibt gesund! 

 

Als Veranstalter des Neiße Filmfestivals möchten wir darüber hinaus informieren: 
Angesichts der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus und des Verbots von Großveranstaltungen in Sachsen prüfen wir aktuell alle Voraussetzungen für die Durchführung des diesjährigen Neiße Filmfestivals. Im Moment gehen wir davon aus, dass das Festival vom 12. bis 17. Mai stattfinden kann. Alle Vorbereitungen laufen weiter wie geplant. Zugleich beobachten wir natürlich die weitere Entwicklung und sind im Austausch mit den zuständigen Behörden und unseren Partnern in Deutschland, Polen und Tschechien. Für den Fall, dass es bis Mai wider Erwarten zu einer Absage des Festivals oder Einschränkungen kommt, werden wir umgehend darüber informieren. 

 

Solange, #bleibtgesund! 

 

Das Kunstbauerkino-Team



 



 

DOTA KEHR & BAND @ NEISSE FILMFESTIVAL

Die Kleingeldprinzessin und die Freiheit

  Freitag, 15.05. ab 20:00

AK 22,00 € | VVK 16,00 €

Online-Tickets

 

Die Berliner Sängerin DOTA setzt in ihren Songs auf pointierte Poesie, musikalische Vielfalt und eine unverwechselbare Stimme. Den Bogen spannt sie dabei von fantastisch-verträumten Liebesliedern über unheimliche Zukunftsvisionen und ironisch-gewitzte Großstadt-Songs bis zum sommerlichen Splatter-Hit. Ihre einfallsreichen, teils geheimnisvollen oder verspielten und um Bläser bereicherten Arrangements sind geprägt durch Natürlichkeit und Authentizität. Für ihre Songs und Auftritte wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. 2016 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik für ihr Album "Keine Gefahr". Anfänglich musikalisch geprägt von längeren Aufenthalten in Südamerika und dem Bossa Nova öffnete sich die Künstlerin später dem Folk Rock sowie Elementen aus Jazz und Kirmesmusik.

DOTA live beim Neiße Filmfestival im Kühlhaus Görlitz (Am Bahnhof Weinhübel 2)

 

 



 

!!!!! ABGESAGT !!!!! SUSANNA BERIVAN (BERLIN)

Experimantal Folk - New Pop

  Samstag, 04.04. ab 21:00

 

(16-25 Jahre Eintritt frei)

Realistische Märchen, poetisch musikalische Betrachtungen über Liebe, Macht, Tauben und Schmetterlinge - Susanna Berivan singt sehnsuchtsvoll und musikalisch virtuos. Beeinflusst von Blues und Soul, sind ihre Eigenkompositionen voller unerwarteter Wendungen. Dabei bleibt sie mit ihrer Gitarre einer Liedtradition treu, die bisweilen an die 60er Jahre erinnert, dennoch aber jetztig bis zeitlos für einen zauberhaften Abend sorgt.

Susanna Berivan hat ein Album und mehrere EP's veröffentlicht. Für die Aufnahmen arbeitete sie in Russland und Deutschland mit verschiedenen MusikerInnen zusammen. Sie tritt international auf kleinen und großen Bühnen auf und arbeitet momentan an einer weiteren EP - mit auch deutschen Songs. Man darf gespannt sein.

https://www.facebook.com/susannaberivanmusic/

https://www.instagram.com/susannaberivan/