CUB & WOLF - 02.06. ab 21:00


Malmö ist nun wirklich keine schöne Stadt. Da ist es sehr naheliegend, sich ab & an im Proberaum zu treffen, Bier zu trinken, zu jammen oderSongs zu schreiben. Da sich anscheinend die meisten MusikerInnen dieser Stadt persönlich kennen und sich gerne in der Freizeit treffen, ist es kein Wunder wenn immer wieder andere Konstelatinen zusammen Bier trinken, jammen und Songs schreiben. Daraus sind mehrere wunderbare Bands wie zb Bring the Mourning on, Grant Creon, Golden Kanine, Idle Hands, New Partner und eben auch Cub & Wolf entstanden. Die haben jetzt im Januar ihre erste CD bei Stargazer veröffentlicht.

www.cubandwolf.com

 

 

 

SUPPORT: PURITY LAW

 

Seit 2011 gibt es jetzt Purity Law. Angefangen in einem Zwei-Mann-Projekt um Jörg (Gitarre) und Norbert (Gesang und Gitarre) entwickelte sich die Idee der Band weiter und so wuchsen wir auf eine klassische 4-Mann-Rock-Combo. Mit dabei sind seit 2013 Andreas (Bass) und seit 2014 Karl (Schlagzeug).
Wir machen eigene Songs, an denen wir kontinuierlich und mit Leidenschaft arbeiten bis jeder Einzelne für uns zum Ohrwurm wird. Unsere Songs drehen sich meist um Motorräder, Liebe und Freunde und sind dabei stets Englisch-sprachig. Dabei sind wir stolz, unser erstes Album „Apple Cores“ vorstellen zu dürfen, welches wir aus eigener Kraft und Antrieb erschaffen haben.

 

www.puritylaw.bandcamp.com